skip to Main Content

Baugenehmigung nach 137 Jahren

Langzeitbaustelle: Die Sagrada Familia

Es gibt Bauvorhaben, die einfach ein wenig länger dauern. Die von Antoni Gaudí entworfene Sagrada Familia in Barcelona ist so ein Fall. Bereits im Jahr 1882 wurde der Grundstein der Basilika gelegt. In der anfangs noch schlichten Kirche konnten bereits wenige Jahre später Messen gehalten werden – doch Gaudí, der erst 1883 die Bauleitung erhielt, fing schnell an, den bescheidenen Ursprungsentwurf seines früheren Vorgesetzen Francisco de Paula del Villar radikal zu überarbeiten. Aus der schlichten Kirche wurde ein Jahrhundertprojekt im gotischen Stil, dessen Abschluss er nicht mehr erleben würde. Eine Baugenehmigung hatte er jedoch nicht beantragt – diese wurde erst im Jahr 2019, 137 Jahre später, erteilt. So wurde tatsächlich sehr lange „schwarz“ an der Kirche gearbeitet. Die Fertigstellung des legendären Sakralbaus ist nun für 2026 geplant – genau hundert Jahre nach dem Tod des Architekten.

Wenn Sie nicht so lange auf Ihre Baugenehmigung warten möchten, unterstützen wir Sie gerne bei Ihrem nächsten Bauprojekt. Damit Sie ganz legal Ihre Vision umsetzen können – nach 137 Tagen statt 137 Jahren.

Back To Top