Loading...

Bericht im TOP Magazin über unsere Weihnachtsspende: Ein Smart für Unsichtbar e.V.

Bericht im TOP Magazin über unsere Weihnachtsspende: Ein Smart für Unsichtbar e.V.

Wie in den vergangenen Jahren verzichten wir auch 2020 auf teure Weihnachtspräsente für unsere Kunden und unterstützen eine soziale Einrichtung, die uns am Herzen liegt.

Bereits im Sommer machten wir uns auf die Suche nach einem lokalen Projekt und wurden schnell fündig: Der Gevelsberger Verein Unsichtbar e.V., dessen Mitglieder im Bergischen Land und darüber hinaus unterwegs sind, hilft dort wo es am nötigsten ist. Ohne Wenn und Aber unterstützen die Vereinsmitglieder Menschen in der Obdachlosigkeit und in Armut. Benötigt wird viel: Geld und Lebensmittelgutscheine, Schlafsäcke und Hygieneprodukte, Wasser und Kaffee oder auch einfach eine heiße Pizza und ein gutes Gespräch.

Die Entscheidung für die Art der Spende war ebenfalls schnell getroffen. Nach einem Gespräch mit dem Vereinsvorsitzenden Holger Brandenburg konnte durch unsere Spende ein zweites Fahrzeug für den Verein angeschafft werden konnte. Der Smart in Vereinsfarben ist bereits seit mehreren Monaten im Einsatz.

In der aktuellen Ausgabe des TOP Magazins ist nun, pünktlich zur Weihnachtszeit, ein Artikel über unsere Spende erschienen:

Wir freuen uns sehr, dass dieses wichtige Thema so weitere Aufmerksamkeit bekommt. Möchten Sie den Unsichtbar e.V. unterstützen? Hier finden Sie weitere Informationen wie das Spendenkonto und aktuelle Berichte von der Straße.

hintergrund-checkmarks-ramm-neuigkeiten-bundesgesetzblatt-umweltrecht

Bericht im TOP Magazin über unsere Weihnachtsspende: Ein Smart für Unsichtbar e.V.

Unser Kontaktformular.

Sie haben Fragen zum Thema Industriebau und technischer Umweltschutz? Sie sind auf der Suche nach einem kompetenten, erfahrenen Partner für die Planung und Entwicklung Ihres Bauprojekts? Benötigen Sie ein Gutachten oder Unterstützung bei einem komplexen Genehmigungsverfahren? Dann sprechen Sie uns gerne an!






    * Pflichtfeld
    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Formular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@ramm-umwelt.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Kostenfreie Sprechstunde
    Kostenfreie Sprechstunde

      Fragen Sie jetzt Ihren Termin für eine kostenfreie Sprechstunde rund um das Thema Industriebau und technischer Umweltschutz an. Unsere Experten beantworten gerne Ihre grundsätzlichen Fragen und geben wertvolle Tipps für die richtige Vorgehensweise bei Ihrem Projekt.






      *Pflichtfeld