Loading...

Neues vom Recyclinghof-Neubau an der Widukindstraße in Wuppertal

Neues vom Recyclinghof-Neubau an der Widukindstraße in Wuppertal

Auf dem ehemaligem Bahngelände am Bahnhof Oberbarmen entsteht zurzeit ein neuer Recyclinghof der AWGmbH Wuppertal. Durchgeführt wurde die Genehmigungsplanung von der Ramm Ingenieur GmbH. Auch die Ausführungsplanung und Bauüberwachung bleibt bis zur Abnahme in den Händen der Ramm Ingenieur GmbH. Mit diesen Artikeln möchten wir Sie über den Fortschritt der Baustelle auf dem Laufenden halten.

Neubau schreitet voran

Auf einer Fläche von circa 6.000 m² wird der neue Recyclinghof ab Frühjahr 2021 Wertstoffe annehmen. Und allmählich wächst das Projekt: Wo sich zuletzt nur einige vielversprechende Erdhaufen türmten, entstehen auf dem frischen Fundament jetzt Mauern und Strukturen. Der tragfähige Untergrund wurde hergestellt und die Entwässerung und Kabelvorbereitung mit Leerrohren eingebaut. Darüber wird nun das Büro- und Sozialgebäude errichtet, in dem später die Elektroverteilung und Technik für den gesamten Hof, Sozialräume für die Mitarbeiter sowie Büroräume für Recyclinghof und Schadstoffannahme untergebracht sein werden. Bei einer Begehung Anfang November sind diese Fotos entstanden, auf denen sich die zukünftige Gebäudestruktur bereits erahnen lässt.

Näheres zu Öffnungszeiten, Preisen und Annahmeumfang finden Sie demnächst unter www.awg.wuppertal.de.

 

hintergrund-neuigkeiten-ramm-bundesgesetzblatt-umweltrecht

Neues vom Recyclinghof-Neubau an der Widukindstraße in Wuppertal

Unser Kontaktformular.

Sie haben Fragen zum Thema Industriebau und technischer Umweltschutz? Sie sind auf der Suche nach einem kompetenten, erfahrenen Partner für die Planung und Entwicklung Ihres Bauprojekts? Benötigen Sie ein Gutachten oder Unterstützung bei einem komplexen Genehmigungsverfahren? Dann sprechen Sie uns gerne an!






    * Pflichtfeld
    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Formular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@ramm-umwelt.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Kostenfreie Sprechstunde
    Kostenfreie Sprechstunde

      Fragen Sie jetzt Ihren Termin für eine kostenfreie Sprechstunde rund um das Thema Industriebau und technischer Umweltschutz an. Unsere Experten beantworten gerne Ihre grundsätzlichen Fragen und geben wertvolle Tipps für die richtige Vorgehensweise bei Ihrem Projekt.






      *Pflichtfeld